Emailserver an der Hochschule

Das Rechenzentrum betreibt 2 Mailserver (Mailrelay), die die Verteilung von Email innerhalb der Domain th-brandenburg.de und den Empfang und Versand nach außen abwickeln.

Die Adressen dieser Server, in Emailclients als SMTP-Server oder Server für ausgehende Nachrichten bezeichnet, lauten:

mail.th-brandenburg.de port:25 (TLS / StartTLS)
mail-auth.th-brandenburg.de port:25 (TLS / StartTLS)

Zugang nur für authentifizierte Benutzer:

mail.th-brandenburg.de port:587 (TLS / StartTLS)
mail-auth.th-brandenburg.de port:587 (TLS / StartTLS)

Eingehende Nachrichten können mittels pop3- oder imap-Protokoll abgerufen werden. Die Adressen dieser Server, in Emailclients als POP3-/IMAP-Server oder Server für eingehende Nachrichten bezeichnet, lauten:

pop3-server: pop3.th-brandenburg.de port: 995 (SSL)
imap-server: imap.th-brandenburg.de port: 143 (TLS / StartTLS)
imap-server: imap.th-brandenburg.de port: 993 (SSL)

Wir empfehlen die Verwendung von TLS / StartTLS für den Versand und Empfang.

Emailgröße

Die Größe einer Email ist begrenzt auf 10 MB. Für den Austausch von größeren Dateien benutzen Sie bitte folgende Anleitung.

Email mit Anhang

Emails,  deren Anhang Dateien mit folgenden Erweiterungen enthält, werden nicht zugestellt. Der Absender wird benachrichtigt.

Dies betrifft folgende Erweiterungen:

ade adp bas bat chm cmd com cpl crt exe hlp hta inf ins isp js
jse lnk mdb mde msc msi msp mst pcd pif reg scr sct shs shb vb
vbe vbs wsc wsf wsh

Beispiel: Email mit Attachementdatei "name.pif" wird nicht angenommen

Sie können allerdings besagte Dateien in einem zip-Archiv packen und dann als Email mit Anhang verschicken.

Print this pageDownload this page as PDF